Unverhofft kommt oft: Schneefall im Mai

Gilt es ein Bauvorhaben im Mai umzusetzen, dann rechnen wir eigentlich nicht mehr mit starkem Schneefall. Aber oft kommt es anders, als geplant!

Wenn im Wonnemonat plötzlich der Winter noch einmal zurückkehrt, dann sieht eine Baustelle von heute auf morgen schlagartig ganz anders aus. 
Als Beispiel hier unser aktuelles Bauvorhaben in Bad Mitterndorf. 
Beim Bau eines Einfamilienhauses wurden wir von einem verspäteten Wintergruß ordentlich überrascht:

Baustelle

Baustelle im Schnee

Wir lassen uns aber von keinen Widrigkeiten vom Arbeiten abhalten und sind immer topmotiviert!

Bauarbeiter im Schnee

Fällt allerdings zu viel Schnee, dann hilft alles nichts und wir müssen eine Zwangspause einlegen.
Wenn dann die Wetterkapriolen wieder vorbei sind, wird mit neuem Elan und verstärkt angepackt.
Dadurch und dank der guten und vorausschauenden Gesamtplanung können wir Versäumtes aufholen
und den Zeitplan einhalten.

Aktuelle Baustelle Einfamilienhaus