Wieder Bau beim Salzburger Businesslauf 2021

Nach der coronabedingten Absage im Vorjahr konnte der Salzburger Businesslauf heuer wieder stattfinden. Wieder Bau war mit vier 3er-Teams vertreten, die mit viel Motivation am klassischen Businesslauf teilnahmen.

Am 15. September um 18.00 Uhr fiel der Startschuss für den ersten von zehn Läufergruppen. Insgesamt waren rund 4.500 LäuferInnen am Start.  
Die zwölf Teilnehmer von Wieder Bau bewältigten die Strecke von 5,9 km mit dem für sie bekannten Elan und erkämpften sich sowohl in der Einzel- als auch in der Teamwertung sehr gute Plätze unter den insgesamt 780 gewerteten Laufteams!

 

Eindrücke von der Strecke:

 

 

Die Ergebnisse:

 

Christmas in July: Weihnachtsfeier 2020

achdem die Weihnachtsfeier im Dezember 2020 coronabedingt ausfallen musste, wurde diese nun ein halbes Jahr später angesichts der verbesserten Pandemie-Lage nachgeholt. 

2020 war für die Wirtschaft kein leichtes Jahr – umso dankbarer ist man bei Wieder Bau für den besonders guten Zusammenhalt in der Belegschaft, der sich auch in Krisenzeiten bewährt.
Als kleines Dankeschön für das Engagement der Mitarbeiter und Neumotivation für die derzeitigen Herausforderungen wurde am 14.07.2021 in Kernei’s Mostheuriger in Anthering gemütlich gefeiert.
Ein besonderes und für Juli ungewohntes Highlight war der Besuch der Radecker Perchten!

Folgende Mitarbeiter wurden im Rahmen der Feier ausgezeichnet:

 

Jung-Bauleiter Andreas Dengg - 15 Jahre bei Wieder Bau
Jung-Bauleiter Andreas Dengg – 15 Jahre bei Wieder Bau

Fliesenlegermeister Wolfgang Jungwirth - 10 Jahre bei Wieder Bau
Fliesenlegermeister Wolfgang Jungwirth – 10 Jahre bei Wieder Bau

Kranführer Roland Naak - Pensionierung nach 11 Jahren bei Wieder Bau
Kranführer Roland Naak – Pensionierung nach 11 Jahren bei Wieder Bau

Stefan Mayrhofer - Buchhaltung & Lohnverrechnung - 28 Jahre bei Wieder Bau
Stefan Mayrhofer – Buchhaltung & Lohnverrechnung – 28 Jahre bei Wieder Bau

Kranfahrer Ali Hajredin - 15 Jahre bei Wieder Bau
Kranfahrer Ali Hajredin – 15 Jahre bei Wieder Bau

Bauleiter und Nachfolger Bmst. Ing. Emanuel Schiessl - 20 Jahre bei Wieder Bau
Bauleiter und Nachfolger Bmst. Ing. Emanuel Schiessl – 20 Jahre bei Wieder Bau

Besonders herzlich gratulieren wir Felix Dürnberger zur abgeschlossenen Lehre und vor allem zum Ausgezeichneten Erfolg in allen drei Lehrjahren!

Der neue Facharbeiter Felix Dürnberger
Der neue Facharbeiter Felix Dürnberger

 

Weitere Eindrücke von der Feier:

 

Doppelhaus in Hallwang

Doppelhaus Hallwang Wieder Bau

Bau eines Doppelhauses in Hallwang

Wieder Bau GmbH – Ihr Baumeister aus Bergheim bei Salzburg

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 662 45 17 51 oder schicken Sie Ihre Anfrage!

Der Heilige Josef macht Station bei Wieder Bau

Hl. Joseph Schutzpatron der Arbeitenden

Seit mittlerweile acht Jahren pilgert eine Josefs-Statue durch die Betriebe im Tiroler Teil der Erzdiözese. Inzwischen gibt es eine zweite Statue, die im Salzburger Land unterwegs ist. Derzeit hat sie bei Wieder Bau einen Platz gefunden.

Heiner Sternemann von der Betriebsseelsorge der Erzdiözese, der das Projekt auch initiiert hat, brachte den Heiligen Josef zusammen mit dem Bergheimer Pfarrassistenten Robert Golderer ins Büro von Wieder Bau.
Gemeinsam mit Baumeister Wolfgang Wieder wurde die Statue aufgestellt und anschließend mit einem kurzen Gebet willkommen geheißen.

Die kommenden Wochen wird der Heilige Josef, der als Schutzpatron der Handwerker gilt, bei Wieder Bau verbringen.
Danach wird er zum nächsten Betrieb weiterpilgern.

Bautagebuch – Mehrparteienhaus Bergheim

Baustelle Steinrinnweg

Sie wollten immer schon einmal einen Hausbau von Anfang an bis zum fertigen Objekt mitverfolgen?
Mit unsereren aktuellen Bildern von der Baustelle in Bergheim können Sie das jetzt tun!

Bautagebuch – im Zeitraffer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bautagebuch – der aktuelle Stand:

18. September 2021

14. September 2021

24. August 2021

18. August 2021

27. Juli 2021

16. Juli 2021

01. Juli 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

25. Juni 2021

Baustellentagebuch Bergheim Wieder Bau

17. Juni 2021

11. Juni 2021

10. Juni 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

9. Juni 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8. Juni 2021

1. Juni 2021

21. Mai 2021

18. Mai 2021

14. Mai 2021

9. Mai 2021

4. Mai 2021

30. April 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

25. April 2021

20. April 2021

17. April 2021

11. April 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

08. April 2021

31. März 2021: Beginn mit dem Erdgeschoss

29./30. März 2021: Kellerdecke

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

24. März 2021: Keller

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

18. März 2021: Die Arbeiten gehen auch bei Schneefall weiter!

16. März 2021: Die Bodenplatte ist fertig

09. März 2021: Aushubarbeiten in vollem Gang

23. Februar 2021: Es geht los!

Wieder Bau GmbH – Ihr Baumeister aus Bergheim bei Salzburg

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 662 45 17 51 oder schicken Sie Ihre Anfrage!

Kranfahrer (Innviertel/Nähe Mettmach)

Kranfahrer Stellenanzeige

Bau-Facharbeiter (Innviertel/Nähe Mettmach)

Bau-Facharbeiter Stellenanzeige

Kranfahrer (Flach- und Tennengau)

Kranfahrer Job

Bau-Facharbeiter (Flach- und Tennengau)

Facharbeiter Job

Bauleiter und Polier Gottfried Schörghofer

Gottfried Schörghofer
Gottfried Schörghofer Wieder Bau

Gottfried Schörghofer ist ein absoluter Allrounder im Wieder-Bau-Team. Von der Planung bis zur Arbeit auf der Baustelle, er organisiert alles und ist überall dort im Einsatz für unsere Kunden, wo er sein großen Know-how einbringen kann:

Wie bist du zu Wieder Bau gekommen und wie lange bist du im Team dabei?
Mein Papa hat schon bei Wieder Bau gearbeitet, die Firma war mir also bekannt.
Ich habe die HTL abgebrochen und bin im 2. Lehrjahr zum Maurer eingestiegen.
Ich bin seit 2008 in der Firma.

Du hast also die Maurerlehre abgeschlossen und dich bis zum Polier hochgearbeitet?
Ich habe die Lehre gemacht und dann die Abend-HTL zwei Jahre lang neben der Arbeit besucht und die Matura geschafft.
Den Bauleiterkurs habe ich auch absolviert.

Was sind deine Hauptaufgaben?
Ich bin Polier und habe sieben Arbeiter in der Partie. Mit dabei ist auch ein Lehrling.
Außerdem bin ich noch im Büro, weil ich schon lange meine Baustellen selbst organisiere. Ich übernehme also immer wieder auch die Aufgaben des Bauleiters.
Ich betreue vor allem die Baustellen im Tennengau.
Ich bin eigentlich ein Allrounder. Vom LKW-Fahren bis zur Büroarbeit, ich packe überall an, wo es notwendig ist.

Was macht dir am meisten Spaß?
Das Organisieren – das ist absolut meines!
Und ich mag es, wenn ich sehe, wie etwas entsteht.

Verrate uns bitte, warum du gerne bei Wieder Bau arbeitest?
Die Kollegialität ist super, wie hier miteinander umgegangen wird.
Es gibt fast kein Schimpfen.
Und mein Team. Das ist jung und es sind sehr motivierte Leute.
Da macht die Arbeit Spaß.

Und was zeichnet Wieder Bau als Arbeitgeber aus?
Es ist eine unglaublich vielseitige Firma. 
Wir machen von Kanalgruben, Wohnhäusern, Umbauten, Humusieren von Gärten und auch mal Entrümpeln fast alles. Da ist es immer abwechslungsreich.
Und dass es möglich ist, dass ich so einen großen Arbeitsbereich habe. Ich mag das Organisieren von Baustellen gern, aber nur im Büro zu sein, das wäre mir zu fad. Ich brauche mehr Action. Bei Wieder Bau ist das kein Problem, dass ich da sozusagen in mehreren Bereichen tätig bin. Das ist viel wert.