Weihnachtsfeier 2018

Am Freitag, den 14. Dezember 2018 fand die alljährliche Weihnachtsfeier in Kernei’s Mostheurigem in Anthering statt.

Zum Aufwärmen und Einstimmen gab es Maroni und Glühwein vor dem Gasthaus. Danach schritten die Gäste in den gemütlichen Gastraum und genossen das Menü.

Nachdem sich alle gestärkt hatten, eröffnete Betriebsratsobmann Andreas Dengg den offiziellen Teil und begrüßte die Anwesenden.
Er stellte die im Laufe des Jahres neu zum Team dazu gekommenen Mitarbeiter vor.
Sie durften dann der Tradition gemäß gemeinsam ein Weihnachtslied zum Besten geben und begeisterten die Zuhörer mit „O Tannenbaum“.
Zum Abschluss seiner Rede überreichte Andreas Dengg im Namen der Mitarbeiter ein Geschenk an Silke und Wolfgang Wieder.

Danach griff Baumeister Wolfgang Wieder zum Mikrofon und bedankte sich bei allen Mitarbeitern für Ihren Einsatz und Ihr Engagement im vergangenen Jahr. Er sprach die erfreuliche wirtschaftliche Entwicklung ebenso an, wie die Herausforderungen, die bewältigt wurden. Er zollte der Belegschaft Lob und Dank dafür.
Dem neu eingetretenen Lehrling gratulierte Baumeister Wieder zu seinem Erfolg am Lehrbauhof, wo er den 1. Platz belegt hatte.
Nun wurden noch die Urkunden für mehrjährige Firmenzugehörigkeit vergeben.
Malermeister Walter Schrattenecker, der vor kurzem in Pension gegangen war, dankte Baumeister Wieder herzlich für seine langjährige, großartige Arbeit und überreichte ihm eine Doppel-Magnumflasche Schnaitl Original.
Zum Schluss erwähnte Wolfgang Wieder noch kurz den erfolgreichen Werdegang von Emanuel Schiessl, der seit 1999 in der Firma tätig ist und in der Zukunft sein Nachfolger sein wird.

Danach folgte wieder ein gemütlicher Teil, mit Speis und Trank und viel Gelegenheit für Gespräche und Spaß.

Auch heuer war die Weihnachtsfeier wieder ein Highlight und positiver Abschluss des arbeitsreichen Jahres.